Beschichtete Wachse

Der Prozess der Windsichtung erlaubt es DEUREX nicht nur, Wachse und weitere Additive zu mikronisieren. Zusätzlich können verschiedene Wachse auch mit Additiven beschichtet werden: Benzoin, Diamantstaub, EDTA, PTFE und Silica sind die Additive, die DEUREX auf diverse Wachse beschichtet. Somit ergeben sich sich positive neue Effekte und Kosteneinsparpotenziale beim Additiveinkauf. Bis zu vier Abstufungen der Beschichtung sind möglich: Von punktuell beschichteten Wachsen, die die Wachseigenschaften im Vordergrund halten bis hin zu doppelt beschichteten Wachsen, die eine maximale Additivperformance bieten. Wachseigenschaften wie Flexibilität und Eignung als Gleitmittel; Additivperformance wie Struktur oder Kratzfestigkeit (PTFE) sowie Entgasung (Benzoin) und Mattierung (Silica).

Silica DEUREX S 3001 M

Produktübersicht, technische Daten

 

Anwendungen (Produktsuche)