Fischer-Tropsch-Wachse

Mit sieben verschiedenen Fischer-Tropsch-Wachstypen und unterschiedlichen Lieferformen kann DEUREX das flexibelste Portfolio an Fischer-Tropsch-Wachsen anbieten. Das Sortiment umfasst Fischer-Tropsch-Wachse mit einem Erstarrungspunkt von ~ 50 °C bis hin zu einem Erstarrungspunkt von ~ 105 °C. Die Lieferformen sind vielfältig und beinhalten komplette Wachsplatten genauso wie Pulver, mikronisierte Wachse und flüssige Produkte; DEUREX Fischer-Tropsch-Wachse sind auch als Dispersionen und Emulsionen erhältlich.

Produktübersicht, technische Daten

 

In der Produktübersicht finden Sie unser aktuelles Sortiment von Fischer-Tropsch-Wachsen. Hier werden die technischen Daten aufgelistet und Sie können die entsprechenden Datenblätter herunterladen.

Anwendungen (Produktsuche)

 

In der Produktsuche finden Sie das passende Fischer-Tropsch-Wachs für Ihre Industrie. Natürlich können Sie auch ganz einfach die gewünschten Eigenschaften auswählen.

FISCHER-TROPSCH-SYNTHESE

Beim Fischer-Tropsch-Verfahren wird Kohle, Erdgas oder Biomasse bei Temperaturen von über 1000 °C mit Wasserdampf und Luft oder Sauerstoff zu Synthesegas umgesetzt. In einer Aufbaureaktion wird das Gas zu Kohlenwasserstoffen wie Alkoholen, Paraffinen und Olefinen umgesetzt. Resultierende Produkte sind die sogenannten Hartwachse.