Datenschutzerklärung

Wir verfahren bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) nach den gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben werden, in welcher Weise diese Daten genutzt und weitergegeben werden, welche Sicherheitsmaßnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen und auf welche Art und Weise Sie Auskunft über die uns gegebenen Informationen erhalten.

§ 1 Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre Bankdaten sowie Ihre IP-Adresse.

Bei der Nutzung unserer Webseiten werden automatisch die folgenden Daten protokolliert, wobei die Speicherung ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient: Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers, des Betriebssystems und der anfragenden Domain, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und Ihre IP-Adresse. Sämtliche Daten über die Nutzung, insbesondere auch Ihre IP-Adresse, werden frühestmöglich, spätestens unmittelbar nach Ende des Nutzungsvorgangs gelöscht.

Weitergehende personenbezogene Informationen werden nur erfasst, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder im Rahmen unseres Kontaktformulars.

Wir weisen darauf hin, dass wir auf Anordnung der zuständigen Stelle im Einzelfall berechtigt sind, Auskunft über Daten zu erteilen, sowie dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

§ 2 Cookies

Diese Website verwendet sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien die auf Ihrem Browser gespeichert werden und auf Ihrem Computer abgelegt werden. Cookies dienen dazu, die Webseite kundenfreundlicher und sicherer zu gestalten, insbesondere nutzungsbezogene Informationen zu erheben, wie bspw. Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten und sowie Verhaltensweisen der Seitennutzung. Cookies richten auf dem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies bleiben auch dann gespeichert, wenn die Browser-Sitzung beendet wird und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden.

Sofern Cookies gespeichert bleiben, müssen Sie diese unter Umständen selbst auf Ihrem PC löschen. Wenn Sie keine Datenerhebung über Cookies wünschen, können Sie Ihren Browser über das Menü unter „Einstellungen“ so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden oder das Setzen von Cookies generell ausschließen oder Cookies auch einzeln löschen können. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein kann. Soweit es sich um Session-Cookies handelt, werden diese ohnehin nach Verlassen der Webseite automatisch gelöscht werden. Sofern Cookies dauerhaft gespeichert werden, fragen wir Ihre Einwilligung zur Nutzung solcher Cookies vorab in einem Pop-up-Fenster ab.

§ 3 Kontaktformular

Sofern Sie das Kontaktformular unserer Webseite benutzen, werden die dort gemachten Angaben sowie Ihre Kontaktdaten bei uns gespeichert. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Für den Fall von Anschlussfragen löschen wir die Daten erst nach drei Monaten. Natürlich geben wir diese Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung weiter.

§ 4 Newsletter

Sie können sich in unseren E-Mail Newsletter eintragen lassen. In diesem Fall müssen wir Ihre E-Mail Adresse erheben und speichern. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Soweit Sie sich über unsere Internetseite für den Newsletter anmelden, erheben wir ferner Informationen, die uns die Überprüfung ermöglichen, ob Sie der Inhaber der angegebenen Mailadresse sind und ob Sie bzw. der Inhaber der angegebenen Mailadresse mit der Nutzung des Newsletters einverstanden ist (Datum und Uhrzeit der Anmeldung, IP-Adresse). Wir nutzen diese Daten ausschließlich zum Versand von Newsletter-E-Mails sowie zum Ausschluss des Missbrauchs Ihrer Mailadresse. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können sich jederzeit aus dem Verteiler streichen lassen, indem Sie auf das Feld „Newsletter abbestellen“ in unserem Internet-Angebot klicken. Ihre Daten werden in diesem Fall gelöscht.

§ 5 Einbinden von Diensten und Inhalten Dritter

Sofern Inhalte Dritter (bspw. Videos von You Tube, Kartenmaterial, Grafiken etc.) auf unseren Webseiten eingebunden wurden, ist für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich, dass Ihre IP-Adresse an den Anbieter dieser Inhalte (Drittanbieter) übermittelt wird. Diesbezüglich weisen wird darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, dass die Drittanbieter die IP-Adresse gegebenenfalls auch für andere Zwecke, als für die Darstellung der Inhalte verwenden. Sollte uns derartiges bekannt werden, klären wir Sie als Nutzer natürlich darüber auf.

§ 6 Gemieteter Serverplatz

Wir weisen darauf hin, dass wir einen gemieteten Serverplatz haben. Der Provider dieses Serverplatzes erhebt und speichert daher automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Es handelt sich hierbei um den Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, die Herkunftsadresse, die Uhrzeit der Serveranfrage sowie der Hostname des zugreifenden Rechners. Diese Daten sind jedoch nicht personenbezogen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird ebenfalls nicht vorgenommen.

§ 7 Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung erfolgt nur, soweit dies zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Es kann außerdem erforderlich sein, dass wir bei Bestellungen Ihre Anschrift und Bestelldaten an Lieferanten weitergeben. Die Lieferanten erhalten nur diejenigen Informationen, die notwendig sind, um ihre jeweilige Aufgabe zu erfüllen. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt. Außerdem sind wir berechtigt, personenbezogene Daten zu Inkassozwecken weiterzugeben. Sofern wir im Zusammenhang mit einer Bestellungen in Vorleistung gehen (etwa beim Kauf auf Rechnung), können wir die Identität und Bonität von Kunden durch einen Dienstleiter prüfen lassen.

§ 8Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an Torsten Rödiger, DEUREX AG, Dr.-Bergius-Straße 8-12, D-06729 Elsteraue wenden.